Kooperationen

Ich freue mich sehr, dass Sie an einer Kooperation mit mir interessiert sind. Der Blog Wunschkind-Herzkind-Nervkind steht für bedürfnisorrientierten und achtsamen Umgang mit Kindern und ebenso ausgewählten Dingen, die uns umgeben.

Kooperationen und Zusammenarbeiten müssen dies wiederspiegeln und zu uns passen. Nur so kann ich Ihre Produkte optimal testen und meine persönliche Meinung und die meiner Kinder in den Blogposts wiedergeben.

Vorstellen kann ich mir Produktvorstellungen, Bücherrezensionen (Kinderbücher, Eltern-Ratgeber), Verlosungen, Reiseziele, Freizeiteinrichtungen, Veranstaltungen (für Kinder oder Blogger-Events) und auch Bannerwerbung, wie Sie es auf meinem Blog z.B. mit meinem Kooperationspartner KlapperSpecht sehen können.

Neben dem Schreiben des Blogbeitrags, kann ich diesen auch in meine Sozial-Media-Känale einbinden. Oder auch nur dort vorstellen, wenn gewünscht. Wie z.B. ein Bild mit kurzem Text bei Instagram. Alle Posts werden mit Werbung kenntlich gemacht und mit no-follow-Links versehen.

Meine Media-Daten

Meine Seite ging am 26.08.2013 online und hat monatlich ca. 27.000 Seitenaufrufe (Google Analytics für November 2017). 
Vertreten bin ich bei Facebook mit 5146 Lesern, bei Instagram (seit April 2016) mit nun 2768 Abonnenten und seit Kurzem nun auch bei Pinterest (seit September 2017) mit 359 Followern. (Stand: 01.11.2017)

Mit folgenden Kooperationspartnern habe ich schon zusammen gearbeitet:

BELTZ-Verlag
GU-Verlag
Kösel-Verlag
GrünerSinn-Verlag
falkemedia-Verlag
die-besten-Stoffwindeln.de
StoffyWelt
KlapperSpecht
Mommy & Baby
Fuxtec
Gerstenberg Verlag
Kosmos Verlag
AnanasShop
Random House Verlagsgruppe

Auch habe ich zusammen mit der Wunderwerkstatt die Website MontessoriEntdecker ins Leben gerufen. Dies war mir eine Herzensangelegenheit. 

Wenn Sie nun Interesse an einer Zusammenarbeit haben, melden Sie sich gerne unter wunschkind-herzkind-nervkind@web.de
Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

1 Kommentar:

  1. Sehr gute Idee, der Seite etwas unter die Arme zu greifen. Das ist die einzige Möglichkeit, solche schönen Projekte langfristig erfolgreich zu halten!
    Ich gratuliere!

    AntwortenLöschen