Sonntag, 12. Januar 2014

Das letzte Stück Weg

Haustiere zu haben, bedeutet immer für sie da zu sein. Für sie zu sorgen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen und sie zu pflegen, wenn sie krank sind. 
Man geht einen gemeinsamen Weg, zusammen. Man trägt sie, wenn sie krank sind und marschiert nebeneinander und hat Freude in schönen Zeiten.
Irgendwann kommt aber eine Zeit und eine Weggabelung, bei welcher man weiß, nun ist es soweit, nun können wir nicht mehr zusammen weitergehen. Hier werden wir uns trennen müssen. Aber wir werden ein kleines Stück noch gehen, ein Stück um unserem kleinen Freund den Weg zu weisen, den er alleine sonst nicht finden würde.
Ja, heute habe ich einem meiner Lieblinge wieder den Weg weisen müssen. Aluca war schon eine Omi und hatte viele Wehwehchen, ihr ging es nicht mehr sehr gut. Aber sie hing an ihrem Leben und wollte nie gehen, sie blieb! Doch nun von gestern auf heute wollte sie nicht mehr. Sie legte sich hin und stand nicht mehr auf, sie wollte gehen und doch nicht. Diese kleinen Kämpfer, sie hängen an ihrem Leben. Sie sind so stark und tapfer!
Heute morgen ging ich dann das letzte Stück Weg mit ihr gemeinsam. Die Dosis eines mittelgroßen Hundes benötigte sie, um endlich den Weg zu finden und gehen zu wollen. Traurig bin ich, 8 Jahre durfte sie alt werden. Eine schöne Zeit hatten wir zusammen. Aber kein Tier soll leiden, sie sollen ein friedvolles Ende auf Erden haben. 
Nun geht es ihr wieder gut. Hoffentlich hat sie schon ihre Schwester wiedergefunden, welche viel zu früh gegangen ist und alle ihre Weggefährten. Und irgendwann sehen wir uns auch wieder, ganz sicher!
Liebe Aluca, mach es gut! Danke für die schöne gemeinsame Zeit!




Kommentare:

  1. Das tu tmir so leid.... mein Beileid.
    Was für eine wubderhübsche Maus... Ich fühle mit.
    Es zeugt vonw ahrer Stärke auch diese letzten Schritte mit seinem Tie rund für sein Tier zu gehen, auch wenn es so unendlichs chwer fällt.
    Alles liebe, fühlt Euch getröstet das sie es nun hoffentlich gut hat wo sie ist, eine glückliche Meerschweinchenseele die ein schönes Leben bei Euch haben durfte.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo MamaMia,

      danke für deinen lieben Worte!

      Liebe Grüße, Sabrina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...